so vielfältig

Flächennutzungspläne

Im Flächennutzungsplan werden für das ganze Gemeindegebiet die bestehende und die beabsichtigte städtebauliche Entwicklung und die Bodennutzung in den Grundzügen dargestellt. 

Der Flächennutzungsplan informiert über Flächen, die grundsätzlich bebaut und solche, die nicht bebaut werden dürfen. Der Flächennutzungsplan schafft noch kein Baurecht, er bildet die Grundlage und den Rahmen für den Bebauungsplan. 

Der Flächennutzungsplan definiert die gemeindlichen Entwicklungsziele und nimmt die Ziele der Landes- und Regionalplanung sowie des Naturschutzes auf.

Nachfolgend Auszüge der Flächennutzungspläne der Ortsgemeinden und der Stadt Bad Sobernheim.


FNP Außenbereich Süd-West
FNP Außenbereich Süd-Ost
FNP Außenbereich Nord-West
FNP Außenbereich Nord-Ost
FNP - Stadt Bad Sobernheim
FNP - Ortsgemeinde Winterburg
FNP - Ortsgemeinde Weiler bei Monzingen
FNP - Ortsgemeinde Staudernheim
FNP - Ortsgemeinde Seesbach
FNP - Ortsgemeinde Rehbach
FNP - Ortsgemeinde Odernheim
FNP - Ortsgemeinde Nußbaum
FNP - Ortsgemeinde Monzingen
FNP - Ortsgemeinde Merxheim
FNP - Ortsgemeinde Meddersheim
FNP - Ortsgemeinde Martinstein
FNP - Ortsgemeinde Lauschied
FNP - Ortsgemeinde Langenthal
FNP - Ortsgemeinde Kirschroth
FNP - Ortsgemeinde Ippenschied
FNP - Ortsgemeinde Daubach
FNP - Ortsgemeinde Bärweiler
FNP - Ortsgemeinde Auen