so vielfältig

Ehrenamtskarte

Ehrenamt braucht Anerkennung. Viele Menschen engagieren sich über einen langen Zeitraum regelmäßig und mit großem persönlichen Einsatz ehrenamtlich. Dieser Einsatz wird seit 2015 auch in der Verbandsgemeinde Bad Sobernheim mit der Ehrenamtskarte des Landes Rheinland-Pfalz gewürdigt. Die Ehrenamtskarte ist landesweit gültig und wird für zwei Jahre ausgestellt. Bisher haben 109 Kommunen in Rheinland-Pfalz über 3.000 Ehrenamtskarten verliehen (Stand 5/2017).

Der Verbandsgemeinderat hat die Einführung der Ehrenamtskarte in der Verbandsgemeinde Bad Sobernheim beschlossen. Er hat sich dafür ausgesprochen, dass als Vergünstigung für den Bereich der Verbandsgemeinde Bad Sobernheim die Reduzierung der Eintrittspreise im Freibad und für den Barfußpfad in Bad Sobernheim angeboten werden. Es handelt sich hierbei um eine 50 %ige Ermäßigung der einzelpersonenbezogenen Eintritte.

Die Ehrenamtskarte ist ein Zeichen des Dankes und der Anerkennung für intensives bürgerschaftliches Engagement in unserer Verbandsgemeinde und verbindet diese Würdigung mit einem praktischen Nutzen. Menschen, die sich in besonderem Umfang für das Gemeinwohl engagieren, können mit dieser Karte unabhängig von ihrem Wohnort bestimmte öffentliche, gemeinnützige und private Einrichtungen in ganz Rheinland-Pfalz vergünstigt nutzen.

Die Ehrenamtskarte kann bekommen, wer mindestens 14 Jahre alt ist, sich durchschnittlich mindestens 5 Stunden pro Woche bzw. 250 Stunden im Jahr ehrenamtlich engagiert und dafür kein Entgelt und keine sonstige Entschädigung erhält, die höher ist als die tatsächlich angefallenen Auslagen für Telefon, Büro- und Arbeitsmaterial, Fahrten, Reisen u. ä.

Voraussetzung ist auch, dass das Ehrenamt auf eine längere Dauer angelegt ist und im Regelfall bereits mindestens ein Jahr ausgeübt wird.

Das ehrenamtliche Engagement kann auch bei unterschiedlichen Trägern oder verteilt auf einzelne zeitintensive Einsätze mit insgesamt 250 Stunden pro Jahr erfolgen.
 
Ihre Ansprechpartnerin für Fragen rund um die Ehrenamtskarte ist Frau Karin Ritter, erreichbar unter Tel. 06751/81108 oder per Email: a2FyaW4ucml0dGVyQGJhZC1zb2Jlcm5oZWltLmRl

Das Antragsformular finden Sie hier zum Herunterladen -  Antrag auf Ausstellung einer Ehrenamtskarte

Weitere Informationen finden Sie unter www.wir-tun-was.rlp.de