Radeln

Glan-Blies-Radweg

  • änge: 125 km
  • Start/Ziel: Staudernheim - Saargemünd
  • Höhenmeter: 252 m hinauf, 381 m hinab
In Staudernheim fließt der Glan in die Nahe. Von hier beginnt auch der Glan - Bliesradweg, der auf einer Länge von 125 Kilometern, die Radstrecke von Staudernheim mit Sarregemünd in Frankreich verbindet. Der Glan-Blies Radweg wird überwiegend auf und neben einer ehemaligen Bahntrasse geführt. Dabei wechseln sich wildromantische Streckenabschnitte mit offener Landschaft, Waldabschnitten und hübschen Ortsdurchfahrten ab.

Die Ferienregion Bad Sobernheim bietet ein perfekten Ausgangspunkt um sowohl den Naheradweg in beide Richtungen zu erkunden, als auch den Glan - Blies Radweg zu entdecken.


  • Tipp: Entdecken Sie auf einer reizvollen Tagestour entlang des Glans und der Draisinenstrecke das hübsche Städtchen Meisenheim am Glan.

    Start/Ziel: Bad Sobernheim oder Staudernheim - Meisenheim
    Länge: ca. 12 km
    Fahrtzeit: ca. 1 h eine Strecke




Zurück zur Übersicht
Diese Website nutzt Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Indem Sie diese Website nutzen, erklären Sie sich mit dieser Verwendung einverstanden. Informationen zum Datenschutz
OK